Die schmutzige Wahrheit über die Skalierung eines Unternehmens

 

Wir alle wollen unser kleines Unternehmen auf die nächste Stufe bringen. Wir wollen Wachstum.

Der Schlüssel, um Ihr Geschäft zu übernehmen und voranzutreiben, ist Anpassungsfähigkeit; die Fähigkeit, Taktiken zu ändern, wenn Sie wachsen. Als ich zum Beispiel im Sommer 2005 zum ersten Mal die Türen meines Unternehmens öffnete, war mein Büro mein Arbeitswagen und ich hatte ein Handy und ein Klemmbrett, um Anrufe entgegenzunehmen, die Aufträge zu verfolgen und dann rauszugehen und die Anrufe zu tätigen. Ich war Geschäftsführer, Rezeptionist und Servicetechniker in einer Person. Es war erst der Anfang, und es gab noch nicht genug Geld, um ein Büro, eine Rezeptionistin und High-End-Technologie zu haben. Es ist wichtig, flexibel zu sein. Wenn der Aufwand für bequeme Büroräume usw. zu diesem Zeitpunkt zu viel für Sie ist, warten Sie damit.

Sie müssen bereit sein, sich die Hände schmutzig zu machen und alles zu tun, was nötig ist, so lange es dauert, bis die Dinge funktionieren, und auf den richtigen Zeitpunkt achten, um die Taktik zu ändern und den nächsten Sprung zu wagen. Als unser Kundenstamm wuchs, wurde mir klar, dass ich einige Änderungen vornehmen musste, um meine derzeitigen Kunden zu bedienen und mehr zu übernehmen. Im Laufe einiger Jahre wurden das Handy und die Zwischenablage durch unser eigenes, maßgeschneidertes Kundenbeziehungsmanagementsystem ersetzt, das in die Website unseres Unternehmens integriert war, und wir zogen in ein Bürogebäude.

Wenn wir ein Unternehmen gründen, haben wir manchmal diesen Traum, dass wir so beschäftigt sind und das Unternehmen wie eine Rakete abhebt. Die Realität ist, dass es normalerweise Zeit braucht und wir uns oft zurücklehnen und darauf warten, dass etwas passiert. Erwarten Sie nicht, dass Leute hereinströmen. Sie müssen da raus; finde sie. Dies ist eine großartige Gelegenheit, wirklich in Ihre Kunden zu investieren, indem Sie jeden Einzelnen sehen und schätzen. Egal, wer sie sind oder wie viele Sie haben, jeder von ihnen ist Ihnen wichtig.

Paul Graham von Y Combinator spricht oft davon, schon früh Dinge zu tun, die sich nicht skalieren lassen. Er hat es gut ausgedrückt, als er sagte: „Rekrutiere Kunden manuell und biete ihnen ein überwältigend gutes Erlebnis.“

Wenn Sie vom ersten Tag an in Ihre Kunden investieren, profitieren Sie langfristig. Nehmen Sie sich die Zeit und tun Sie das. Konzentrieren Sie sich darauf, wer Ihr spezifischer Markt ist, und denken Sie daran, dass die Leute nicht immer wissen, was sie von einem Produkt oder einer Dienstleistung wollen oder brauchen. Seien Sie derjenige, der diese Lücke füllt, die nicht unbedingt gefühlt wurde, aber auf jeden Fall KENNEN SIE IHREN KUNDEN.

Der bekannte Autor und Online-Unternehmer Jeff Goins sagte:

Menschen, die die Kultur vorantreiben und innovativ sind, fragen nicht nur, was die Menschen wollen, oder? Sie sagen: „Was brauchen die Menschen? Wie können wir Dinge schaffen, von denen die Leute noch nicht wissen, dass sie sie brauchen, aber wenn sie es sehen, sagen sie: „Wow! Das brauche ich wirklich.“

Eine der schwierigeren Realitäten bei der Gründung und/oder Führung eines Unternehmens ist die Spannung, große Träume zu haben und gleichzeitig die nicht glamourösen Aufgaben der Führung Ihres Unternehmens zu erledigen. Sie müssen es auf einfache Aufgaben herunterbrechen, die vielleicht nicht viel Spaß machen, aber sie müssen erledigt werden. Zwingen Sie sich, sie gut zu machen, während Sie das größere Ziel im Auge behalten.

Seien Sie leidenschaftlich, anpassungsfähig, machen Sie sich schmutzig, bleiben Sie konzentriert und mit der Zeit werden Sie sehen, wie sich Ihr Unternehmen auf einer gesunden und profitablen Zeitachse von gut zu großartig entwickelt.

 

About admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert